image1 image2 image3 image4

Liederwegen folge ich|Auf der Spur durch Land und Zeit|Und ich frag mich|Kann es eine Richtung geben?

Der zweite Tag - über England nach Dublin

10:50 Uhr
Nach einem üppigen englischen Frühstück haben wir den Ankunftshafen Hull verlassen und fahren quer durchs Land in Richtung Holyhead.
13:00 Uhr
Mittagspause in Chester. Hier gibt es eine tolle Altstadt und obwohl es ein ganz normaler Werktag ist, sind jede Menge Leute unterwegs. Das Wetter ist große Klasse. Nur ganz leichte Bewölkung und 20 Grad.
15:00 Uhr
Wir sind 30 km vor Holyhead. Wir sind in Wales und die Straßenschilder sind jetzt immer zweisprachig. Caergybi ist der walisische Name für Holyhead. Auf der rechten Seite der Straße glitzert schon die irische See in der hellen Nachmittagssonne.
19:00 Uhr
Die Überfahrt war sehr ruhig und von Seegang war nichts zu spüren. Die Reiseleitung begrüßt uns mit irischer Musik und einem Glas Tullamore Dew.
19:50 Uhr
Ankunft im Stillorgan Park Hotel. Das Abendessen ist schon vorbereitet und wir gehen als erstes gleich ins Restaurant. Nach einem reichhaltigen Menü fallen wir müde ims Bett.

Share this:

CONVERSATION

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen