image1 image2 image3 image4

Liederwegen folge ich|Auf der Spur durch Land und Zeit|Und ich frag mich|Kann es eine Richtung geben?

Noch zwölf Tage bis zum Konzert

Am Sonntag hatten wir in der Klemenskirche eine Tonprobe mit der konpletten Technik. Ich kann sagen, dass das Resultat phantastisch war. Haui hat es mit seinem Mischpult geschafft, den Halleffekt so weit wie möglich zu reduzieren. Außerdem wird es eine Tonaufnahme des Konzerts geben. Jedes Mikro und jede Gitarre hat eine eigene Spur. Helgard kriegt sogar für Flöte und Gesang getrennte Mikrofone. Mein eigenes Mikrofon wird auch von Haui gestellt. Das Teil von mir ist qualitativ einfach nicht so gut. Außerdem gibt's getrennte Monitorboxen für Helgard und mich.

Jetzt hoffe ich auf möglichst viele Zuhörer. Das ist für mich bis zum Schluss immer der spannendste Teil.

Gerade hat Haui noch eine Mail mit der ersten Probeaufnahme geschickt. Es gefällt mir ziemlich gut, nur die Gitarre ist zu wenig zu hören.
Der Hall aus der Kirche ist aber komplett weg. Das wird bestimmt ein toller Konzertmitschnitt.

Share this:

CONVERSATION

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen