image1 image2 image3 image4

Liederwegen folge ich|Auf der Spur durch Land und Zeit|Und ich frag mich|Kann es eine Richtung geben?

Andy Ruepp - ein Songpoet aus Deutschland

Es gibt sie noch,  die Geschichtenerzähler,  die eigene Texte schreiben und eigene Melodien dazu komponieren. Andy Ruepp aus dem Allgäu ist einer davon. Ich habe ihn entdeckt, als ich auf Google+ nach Liedermachern gesucht habe und wusste sofort: Das ist jemand, der für seine Kunst lebt und nicht von seiner Kunst. 
Sein musikalischer Werdegang ist interessanterweise ganz ähnlich wie bei mir: Mit Coversongs in englisch zu beginnen.
Und irgendwann kam dann auch für ihn der magische Zeitpunkt für eigene Songs.
Dort ist er ziemlich direkt und nimmt kein Blatt vor den Mund. Wie er selbst sagt: Der Trend ist mir scheißegal.
Ich würde es vielleicht anders formulieren, aber im Grunde sehe ich das genau so.
Für uns ist die Musik eine wunderbare Möglichkeit, uns selbst auszudrücken.
Persönlich haben wir uns bisher nie getroffen und trotzdem habe ich das Gefühl, ihn schon lange zu kennen. Aber wir sind ja beide aus dem Süden und von Böblingen ins Allgäu ist es nicht sehr weit.

Andy, wenn du das liest: Mit dir würde ich gerne mal ein Bier trinken gehen :-)
Mein persönlicher Favorit ist dein Song Alle Vereint, ein Titel der mir aus der Seele spricht und dessen Aussage ich jederzeit unterschreiben würde:


Share this:

CONVERSATION

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen