Möwenreise – die letzte Strophe

Die Möwe zieht mit den Wildgänsen nach Süden. Genau wie sie trägt sie den Sommer mit sich und das Licht und die Wärme.
Sie hat vieles gelernt auf dieser Reise. Gemeinschaft und Gesang und sie kommt mit wertvollen Geschenken zu ihrer Insel zurück. 



Mit den Wildgänsen dann weiter,

die in Scharen südwärts ziehn.

Sie tragen in sich noch den Sommer,

wenn sie im Herbst die Kälte fliehn.

Und du trägst wie sie die Wärme

und die hellen Lichter mit,

hin zurück zu deiner Insel

zusammen mit dem Schwanenlied.

Am Freitag in zwei Wochen geht’s ins Tonstudio und wir werden das komplette Lied aufnehmen. Vielleicht wird Möwenreise auch der Titel für mein zweites Album. Aber da will ich mich noch nicht endgültig festlegen. 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.