Unterwegs in Irland – Connemara

Der Westen Irlands kommt den Bildern aus meinen Liedern am nächsten. Connemara scheint eine Fenster in eine andere Zeit zu sein und das Wetter trägt zu dieser Stimmung seinen Teil bei.


Das Lied Spancil Hill beschreibt eine andere Gegend Irlands, aber so habe ich mir den little stream of water immer vorgestellt. 
Delighted by the novelty, enchanted by the scene
Where in my early boyhood so often I had been
I thought I heard a murmur and I think I hear it still
It’s the little stream of water, that flows down Spancil Hill.

Auch eine eigene Pferderasse gibt es hier und gestochenen Torf und Eichenstücke, die Jahrtausende alt sind und für mich wie die Knochen von Riesen aussehen. 

Es ist leicht, hier an Feenhügel und Kobolde und Wunder zu glauben. Meine Phantasie bekommt jedenfalls Flügel. 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.