Jahresende – ein Blick zurück und ein Blick voraus

Die Zeit zwischen den Jahren – zwischen Nicht-Mehr und Noch-Nicht ist immer gut, um einen Blick zurück und einen Blick voraus zu werfen. 
Dieses Jahr hat mir ganz viel gegeben: Ein neues Album, neue Lieder und viele schöne Erlebnisse. Konzerte und kleinere Auftritte und das Gefühl, dass es Menschen gibt, die meine Musik zu schätzen wissen.

Verluste gab es natürlich auch und die Erkenntnis, dass unsere Zeit in dieser Welt endlich ist. Das hat mich letztlich zu meinem Lied „Fragen“ inspiriert.
Das Gute für mich als Liedermacher ist, dass ich auch solche Gedanken musikalisch ausdrücken kann. Das ist dann mein persönlicher Weg, damit klarzukommen.
Aber ich will hier nicht nur von Verlusten schreiben. Es gibt tolle Menschen, die mich auf meinem Weg begleiten und die an mich glauben. Die Familie kommt dabei natürlich an erster Stelle. 
Und es sind auch gute Freunde, die ich schon viele Jahre kenne und die im Lauf der Zeit fast ein Stück von mir geworden sind:
Claus Haustein (Haui), der meine Lieder musikalisch zum Klingen bringt
Martin und Olaf, die mir schon seit Jahren bei meinen Konzerten Beistand leisten
Angelika Bernhard-Peltonen (Geli), die mir beigebracht hat, aus meiner Stimme das Bestmögliche zu machen
Sie alle werden mich auch im neuen Jahr begleiten und das ist einfach ein gutes Gefühl.
Was kommt sonst noch in 2018?
Natürlich wieder Konzerte. Wer es jetzt schon wissen will: Beide werden in Böblingen sein und finden am 10.03. und am 13.10. statt. Details gebe ich dann noch bekannt.
Was sich sonst noch auf Auftritten ergibt, wird sich zeigen. Ich bin gespannt…
Neue Lieder wird es natürlich auch geben. Der Novemberweg geht ganz gut voran und es werden noch mehr werden. Die kommen dann auf das dritte Album. Ich weiß noch nicht, wann das fertig werden wird und wie viele Songs dann letztlich drauf sein werden. Da müsst ihr euch überraschen lassen – und ich mich ein Stück weit auch.
Macht was aus dem neuen Jahr 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.