Novemberweg – das Lied ist fertig

Der Novemberweg ist am Ziel. Ich habe ganz bewusst auch dieses Bild dafür ausgewählt. Die Blume, die im grauen Fels blüht, war für mich das passende Bild. In einer Novembernacht Lieder für den nächsten Sommer zu singen und die Wärme dafür zu spüren – genau so soll es sein. Den November mag ich gerne und ich freue mich schon sehr darauf, das Lied im nächsten Konzert spielen zu können:

Novembernacht mit guten Freunden
Kerzen auf dem Tisch
Im Kessel summt das Wasser für den Tee
Und wir singen Sommerlieder
Für das das nächste Jahr
Vom roten Mohn, vom Flieder und vom Klee.

Diesen Monat habe ich gerne
Weil er Träumen Zuflucht gibt
Und die Hoffnung macht sie dann zu Poesie
Daraus wurden diese Verse
Daraus wurde dieses Lied
Der November ist die Zeit der Phantasie

2 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.