Skye – eine Insel mit vielen Gesichtern

Morgen geht es wieder weiter und das ist eine gute Gelegenheit, die Eindrücke und Stimmungen nochmal revue passieren zu lassen. Das Wetter am ersten Tag war einfach sagenhaft. Eine Wanderung entlang der Red Cuillin Mountains bringt fast mit jedem Schritt neue Ausblicke. Auch hier sprechen die Bilder einfach für sich.

Heute dann zum Old Man of Storr bei ganz anderem Licht. Die Legenden besagen, dass einst ein alter Mann und seine Frau die Umgebung nach einer entlaufenden Kuh durchsuchten, doch stattdessen auf einen Riesen trafen. Als sie während ihrer Flucht kurz zurückblickten, versteinerte dieser das Paar.

 

 

 

 

 

 

Dunvegan Castle ist seit rund achthundert Jahren der Sitz des Clans MacLeod. Jede Generation hat dabei ihre Spuren hinterlassen. Die Burg wurde in dieser Zeit immer wieder erweitert und umgebaut, bis sie ihre heutige Form hatte. Ich muss zugeben, dass mich die Gärten drumherum aber viel mehr angesprochen haben. Hier sind noch ein paar Eindrücke davon.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.