Fenstermusik – gestern abend

Ein perfekter Tag, um draußen Musik zu machen. Diesmal habe ich einen Teil meiner Anlage verwendet und hauptsächlich meine eigenen Lieder gespielt. Liederwege und Schmetterlingsträume und Ich wünsche euch
Das letzte Lied war natürlich wieder die Ode an die Freude. Das ist jetzt so eine gemeinsame Hymne und kommt wir fast vor, wie das Schlusslied einer Messe.
Eine Nachbarin hat sich noch The Boxer von Paul Simon gewünscht und dem bin ich natürlich gerne nachgekommen. Die letzte Strophe scheint fast für eine Zeit wie diese gemacht worden zu sein.
In the clearing stands a boxer
And a fighter by his trade
And he carries the remainders
Of every glove that laid him down
And cut him till he cried out
In his anger and his shame
„I am leaving, I am leaving“
But the fighter still remains.

Heute schneit es draußen und ich werde mit der Fenstermusik pausieren, bis es um 18:00 Uhr wieder fünf Grad oder mehr hat. Der Wetterbericht sagt, dass es im Lauf der Woche jeden Tag wieder wärmer werden soll.
Dann werde ich weitermachen. Ich kenne noch viele Lieder…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.