Livestream Anderswelt – Lieder zwischen Schlafen und Wachen

Am Freitag gibt es den zweiten Livestream von mir. Ich mag die Momente, bei denen es noch nicht Tag aber auch nicht mehr Nacht ist. Da sind unsere Träume noch bei uns und für einen kurzen Moment scheint die Grenze zwischen den Welten durchlässig zu werden. Davon handeln diese Lieder.

Offene Liederbühne und ich bin wieder ein Teil davon

Am kommenden Montag gibt’s wieder eine offene Liederbühne und ich darf wieder ein Teil davon sein.
Das wird bestimmt wieder spannend und aufregend.
Ihr wollt dabei sein? Hier gibt’s den Link dazu. Ich freue mich auf euch.

Ich habe mir geschworen: Wenn es in diesem Leben wieder Liveauftritte gibt, fahre ich zumindest einmal nach Berlin und stelle mich dort auf die Bühne. Von Böblingen aus ist das natürlich völlig verrückt. Aber jetzt sind die Zeiten, um verrückte Dinge zu tun.

Offene Liederbühne und ich bin dabei

Ich bin ja Mitglied in mehreren Liedermachergruppen auf Facebook und habe dort schon einige nette Bekanntschaften gemacht. Und so kam es, dass ich gefragt wurde, ob ich bei einer offenen Bühne per Livestream mitmachen will. Was für eine tolle Chance !!
Zugegeben, ich habe mit Streams keine Erfahrung. Aber für alles gibt es ein erstes Mal.
Hier gibt es noch genauere Infos dazu: Zimmer Sechzehn

Ihr wollt euch das ganze ansehen? Hier ist der YouTube-Link dazu

Ich bin sehr gespannt, wie es wird und auch ein kleines bisschen aufgeregt.