Unterwegs auf vier Flüssen

Vergangene Woche war ich von Stuttgart nach Saarbrücken auf insgesamt vier Flüssen unterwegs und habe von dort und von den Orten links und rechts ein paar Eindrücke gesammelt. Ich erinnere mich, in einem Buch einmal gelesen zu haben: Einen unvergesslichen Eindruck machen im Neckartal die wechselnden Stimmungen. Zu jeder Tages- …

Sommerwald – ein paar Impressionen

Heute nochmal ein freier Tag und ich habe ihn für einen kleinen Streifzug durch den Sommerwald genutzt. Wir haben immer noch August, aber man merkt schon, dass der Sommer allmählich Auf Wiedersehen sagt. Das Licht ändert sich langsam und ich finde auch, dass die Luft anders ist. Hier sind ein paar …

Wilhelma Stuttgart – ein kleiner Ausflug

Ein trüber Tag mit herbstlichem Wetter – genau richtig für einen Ausflug in die Stuttgarter Wilhelma. Zugegeben – mir gefallen die Gewächshäuser dort am besten. Ich war lange nicht mehr dort und heute hat es einfach gepasst.  Ach so – was tut sich musikalisch bei mir? Die Songs für das …

Unterwegs in Irland – von Galway nach Spanish Point

The Burren – eine Gegend mit vielen Felsen und tollen Pflanzen und ganz viel Stimmung. Ganz anders als Connemara und doch wunderschön.  Wilde Orchideen wachsen zwischen grauen Steinen und Weißdornbüsche ducken sich vor dem stetig wehenden Wind. An den Cliffs of Moher ziehen vom Meer her immer neue Nebelschwaden herauf …

Unterwegs in Irland – Connemara

Der Westen Irlands kommt den Bildern aus meinen Liedern am nächsten. Connemara scheint eine Fenster in eine andere Zeit zu sein und das Wetter trägt zu dieser Stimmung seinen Teil bei. Das Lied Spancil Hill beschreibt eine andere Gegend Irlands, aber so habe ich mir den little stream of water …

Unterwegs in Irland – von Dublin nach Galway

St. Stephen’s Green mitten in Dublin ist der zweitgrößte Park hier. Man kann hier richtig durchatmen und fast vergessen,  dass man mitten in der Hauptstadt ist: Von hier aus geht es einmal quer durchs Land nach Galway. Wie Perlen an einer Schnur reihen sich Namen aneinander,  die für mich alle irgendwie …

Strombilder – die Donau im Januar kurz vor Wien

Die Donau im Winter ist alles andere als blau und die Melodie von Johann Strauss scheint aus einer völlig anderen Welt zu kommen.So ging es mir an diesem Wochenende. Ein kalter Wind kriecht unter jedes Kleidungsstück und nichts scheint seine tastenden Finger abhalten zu können. Kaum ein Mensch ist unterwegs …

Was passiert dieses Jahr bei mir – ein kleiner Ausblick

Der erste Monat des Jahres ist noch nicht vorüber, aber es hat sich bei mir schon eine ganze Menge getan.Der Aufnahmetermin für das letzte fertig gestellte Lied Waldseele wird voraussichtlich am 10. Februar sein. Ich bin sehr gespannt, wie es dann rüberkommt und ob ich den Geist der Geschichte vermitteln …

Unterwegs in Südengland – Teil 2

Wer schon mal in England war, wird die alten Pubs mit den Blumen davor natürlich kennen. Diesen habe ich in der Hafenstadt St. Ives gesehen. Leider hat die Zeit für eine Einkehr dieses Mal nicht gereicht. Auch das ist England und Cornwall. Diesen herrlichen Blick hat man, wenn man von …