Das Lied vom Taugenichts des Sommers ist fertig

Pünktlich zum Ende des Sommers habe ich heute auch das entsprechende Lied fertiggestellt. Als kleiner Vorgeschmack hier mal der Chorus dazu:

Wieder unterwegs nach Süden, gestern ist schon lang vorbei;
Morgentau liegt auf den Wiesen, auf den Straßen bin ich frei;
auf dem Rücken die Gitarre, durch die Saiten streicht der Wind;
lass mich ohne Richtung treiben, so wie Sommerwege  sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.