Lebensteile – die vierte Strophe

Mit der Strophe über das Feuer sind die Lebensteile vollständig. Nur wenn sich alle Teile im Gleichgewicht befinden, entsteht echte Harmonie.
Das ist die Botschaft, die ich mit diesem Lied mitgeben will.
Das Gute ist auch: Ich habe es vor dem Konzert fertiggestellt. Das heisst, ich werde es da zum erstan Mal öffentlich spielen.
Kommt doch vorbei und hört es euch an.

Und hier ist die letzte Strophe:

Sei wie das Feuer ganz leuchtend und hell,
So lässt sich das Dunkel vertreiben.
Steh auf gegen Kälte und Unwissenheit
Damit sie niemals Sieger bleiben.
Sei auch mal Fackel, entzünde ein Licht,
Trag es hinaus in die Welt.
Versuche ein Stück wie das Feuer zu sein,
Dann spürst du, was wirklich zählt.

Lebensteile singen
Lass unsre Saiten der Klang dazu sein.
Lebensteile singen
Mit unseren Stimmen sind sie niemals allein,
Mit unseren Stimmen sind sie niemals allein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.